waiting

Gesundheitswoche

Naturheilkundliche Vorträge und Workshops
Gemeinsam mit unserer Heilpraktikerin eine wohltuende & informative Urlaubszeit erleben.
Verschiedene Vorträge und Workshops begleiten in diesen Wochen Ihre Schroth- oder Heilfastenkur. Unsere Heilpraktikerin Frau Beate Schneck verleiht Ihnen tiefe Einblicke in die Naturheilkunde und gibt Ihnen viele Tipps und Anleitungen zur Selbsthilfe. Zu den Workshops erhalten Sie hilfreiche Unterlagen, so dass Sie das Gehörte auch zuhause zu Ihrem Wohle anwenden können. Die naturheilkundlichen Gesundheitswochen finden ab 4 Teilnehmern/innen statt.
Termine - Anreise Samstag oder Sonntag möglich:
06. oder 07. bis 13. oder 14. März 2021
17. oder 18. bis 24. oder 25. April 2021
04. oder 05. bis 11. oder 12. September 2021
16. oder 17. bis 23. oder 24. Oktober 2021
13. oder 14. bis 20. oder 21. Novembe 2021
Anmeldung bis spätestens:
14. Februar 2021
28. März 2021
15. August 2021
26. September 2021
24. Oktober 2021

Freuen sie sich auf auf Workshops ...

Wickel und Auflagen
Gut erklärt und leicht gemacht – unsere Heilpraktikerin zeigt und erklärt Ihnen Wickel und Auflagen für die verschiedensten Lebenslagen – sei es ein feucht-warmer Zitronenwickel bei Halsschmerzen, eine Eukalyptus-Ölauflage bei Blasenentzündung oder ein Pulswickel bei Herzrhythmus-Störungen.

Kräutersalz-Werkstatt
Es werden Ihnen verschiedene Kräuter und Salze in ihrer Anwendung in Küche und Naturheilkunde näher gebracht – neben vielen Erklärungen und hilfreichen Tipps stellen Sie auch Ihr eigenes Kräutersalz her, das Sie – gemeinsam mit allerlei Rezepten – mit nach Hause nehmen dürfen.

... sowie auf Vorträge

Gesicht, Augen und Zunge - Spiegel unserer Gesundheit
Jeder von uns kann Gefühle im Gesicht eines anderen erkennen, oft ohne dass dies einem selbst bewusst wäre. Aber auch seelische und körperliche Anlagen spiegelt das Gesicht wieder und sogar unser Gesundheitszustand ist ablesbar. Ähnliches gilt für unsere Augen und unsere Zunge. Bemerkenswert ist dabei, dass diese Zeichen oft schon lange bevor sich eine Krankheit überhaupt manifestiert hat in Erscheinung treten. So sind die Antlitz-, Augen- und Zungendiagnose wichtige Diagnoseformen für den Heilpraktiker. Anhand vieler Bilder und Beispiele bringt Ihnen unsere Heilpraktikern nahe, wie man auch durch solch einfache alternative Methoden Organschwächen und Ursachen von Beschwerden frühzeitig erkennen und damit Erkrankungen vorbeugen bzw. ursächlich behandeln kann.

Traditionelle Europäische Medizin
Die „Traditionelle Europäische Medizin“ ist eine wahre Schatztruhe der Heilkunst. Vieles an Weisheit und Wissen ist jedoch während der Jahrhunderte verloren gegangen und ihre Anwendung durch die Entwicklung der modernen Schulmedizin in Vergessenheit geraten. Doch haben die Lehren des Hippokrates, das Wissen des Paracelsus und die Weisheiten der Hildegard von Bingen sowie deren Heilmethoden bei der Behandlung von Krankheiten der heutigen Zeit nicht an Gültigkeit und Wirkung eingebüßt. Im Gegenteil - sie sind ein mächtiges Werkzeug in der Kiste der Naturheilkunde und darum wichtiger Bestandteil bei Diagnosefindung und Therapie in der Praxis vieler Heilpraktiker. In diesem Vortrag gibt Frau Schneck einen tiefen Einblick in dieses wunderbare Medizinsystem unseres Kulturkreises.